Seite 1 von 1

Graviterra-Organisation

Verfasst: Di 29. Dez 2015, 22:33
von Kiahra
Die Graviterra Organisation strebt nach Macht und Geld. Egal mit welchen Mitteln, sie versuchen alles um an ihr Ziel zu gelangen: Die Macht in Curatio an sich zu reißen. Dabei ist ihnen egal wie viele Pokémon sie stehlen, wie viele Leben sie zerstören müssen. Einzig und allein das Ziel ist das Entscheidende, nicht der Weg dorthin.

Viele der gestohlenen Pokémon werden missbraucht und bei unwürdigen Versuchen in Laboren gequält. Die unglücklichen Pokémonopfer denen eine Flucht geglückt ist, oder die für Graviterra keinen Nutzen mehr hatten, sind meist verstört und haben das Vertrauen in die Menschen verloren. Sie haben ihr Herz verschlossen und greifen alles an was in ihren Augen eine Gefahr bedeutet und der Mensch steht bei den meisten dieser Pokémon mittlerweile auf der Gefahrenliste an erster Stelle.

Die Graviterra Gruppe zeichnet sich aus durch sehr skrupelloses Verhalten und das Rücksichtslose Vorgehen. Ihnen ist es egal ob sie ihre Ziele durch Erpressung, Unterdrückung oder aber rohe Gewalteinwirkung erreichen. Curatio scheint ihnen jedoch nicht genug. Der mysteriöse Strippenzieher hat seine Krallen bereits in die ganze Welt ausgestreckt und wartet nur auf den richtigen Moment. Ist es überhaupt Möglich eine Macht zu besiegen, die bereits so viel Einfluss hat? Deren Mitgliederzahl so extrem hoch ist? Wenn jemand so kurz davor ist sein Ziel zu erreichen, lässt er sich dann noch aufhalten?